Herzstück gesucht

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, Sie haben Verkaufstalent und kaufmännisches Geschick und Sie wollen dort arbeiten wo andere Urlaub machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Herzlich willkommen an der Thüringer Bergbahn.

Zum 1. Januar 2022 sucht die DB RegioNetz Verkehrs GmbH (Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn, OBS) eine(n) Betreiber(in) (m/w/d) für den Bergbahnshop an der Talstation der Thüringer Bergbahn auf selbstständiger Basis.

Die Thüringer Bergbahn gehört zu den bekanntesten Ausflugszielen in Thüringen, jährlich genießen ca. 160.000 Besucher die Fahrt mit der einzigartigen Standseilbahn. Neben der Fahrt mit der Bergbahn, den historischen Triebwagen auf der Flachstrecke und den Triebwagen auf der Schwarzatalbahn können die Gäste noch mehr erleben. Im Maschinarium kann die Bergbahn-Technik interaktiv erlebt werden und im Walderlebnispfad Fröbelwald gibt es Spannendes zu entdecken rund um die Flora und Fauna sowie das traditionelle Handwerk des Schwarzatales.

Unsere Hauptzielgruppe orientiert sich an ökologischen Aspekten, lebt nachhaltig und nutzt gern den ÖPNV, hat aber auch sehr hohe qualitative Ansprüche, die wir zum einem in unserem Angebot und der Kommunikation umsetzen möchten sowie im Bergbahnshop, welcher der erste Anlaufpunkt für den Großteil unserer Gäste ist. Der Shop wird aufgrund seiner engen Verknüpfung zur OBS als Leistungsbestandteil der OBS von Gästen wahrgenommen.

So gestalten sich Ihre Aufgaben als Betreiber(in) des Bergbahnshops:

  • Führung des Bergbahnshops auf eigene Rechnung.
  • Gewährung der Öffnungszeiten:
    • Hauptsaison: Ostern bis Oktober sowie in den Thüringer Weihnachts- und Winterferien: täglich: 10 – 17 Uhr 
    • Nebensaison: November bis Ostern: Samstag, Sonntag und Thüringer Feiertage: 10 – 17 Uhr 
  • Fahrscheinverkauf (Haustarif der OBS) und Verkauf von OBS-Souvenirs, gern können Sie das Souvenirsortiment in Absprache mit der OBS erweitern.
  • Tarifberatung und touristische Beratung der Gäste vor Ort, telefonisch und per E-Mail.
  • Betreuung des Onlinesouvenirshops der OBS (Versand von Bestellungen).
  • Bearbeitung von Beschwerden, Rückerstattungen, Kundengarantien, Fundsachen 
  • Betreuung und Information von Reiseveranstaltern und Gruppen (Akquise von Reisegruppen, Bearbeitung und Koordination von Gruppenanmeldungen, Zusammenarbeit mit Partnern)
  • Betreuung/ Belieferung von weiteren Vertriebsstellen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn


Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Serviceorientiertes, freundliches Auftreten 
  • Kaufmännische Grundkenntnisse 
  • Verkaufskompetenz 
  • Regionskenntnisse 
  • Rechtschreibung, Grammatik, Satzbau sehr gut 
  • Grundkenntnisse Englisch 
  • Gute PC-Kenntnisse inkl. gängige Anwendungen, z.B. Office, Mail 
  • Gepflegtes Erscheinungsbild 

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein interessantes und qualitätsorientiertes Arbeitsumfeld
  • Eine monatliche Grundvergütung für das Basisgeschäft (siehe Aufgaben des Shops)
  • Provisionszahlungen auf den Fahrkarten- und Souvenirverkauf
  • Bereitstellung eines voll umfänglichen Kassensystems zum Verkauf des Haustarifs der OBS und der OBS-Souvenirs mit Abrechnungstools
  • Fachliche Betreuung und Unterstützung
  • Bewerbung des Bergbahnshops durch die OBS
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem engagierten und serviceorientierten Team

Sollten Sie Interesse haben den Kundenservice eines der führenden Ausflugsziele Thüringens mit zu gestalten und den Bergbahnshop zukünftig auf selbstständiger Basis zu führen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive kleinem Betreiberkonzept (u.a. Personalkonzept zur Abdeckung der Öffnungszeiten, Gestaltung des Ladens, Vorstellungen zum Produktsortiment).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, stellen wir Ihnen gern umfangreichere Informationen zur Verfügung, bitte senden Sie eine Mail an: astrid.apel@deutschebahn.com.

Bei Rückfragen können Sie sich gern an Diana Saager (Leiterin OBS, Tel.: 036705 20132, diana.saager@deutschebahn.com) oder Astrid Apel (Marketing OBS, Tel.: 0173 3993483, astrid.apel@deutschebahn.com) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2021.