Historische Triebwagen auf der Flachstrecke

 

Von der Bergstation Lichtenhain über Oberweißbach nach Cursdorf fahren zwei historische Elektrotriebwagen (Baureihe ET 479) aus den 60er Jahren. Diese Triebwagen sehen Sie nur bei uns, sie sind echte Unikate, da sie speziell für die Bergbahn gebaut wurden.

Auf der 2,5 km langen Panoramastrecke können SIe den Blick über die Weite des Landes schweifen lassen.

Unser Highlight – Der Olitätenwagen:

Ein historischer Triebwagen der Baureihe 479 wurde zum Olitätenwagen umgebaut. Kräuter und Olitäten (Naturheilmittel) haben eine lange Tradition im Schwarzatal. Von hier aus wurden sie von Buckelapothekern seit Mitte des 18. jahrhunderts in die ganze Welt verbreitet. Noch heute werden Balsame, Öle und Tinkturen aus ihnen hergestellt. 

Der Olitätenwagen lädt ein Kräuter und Olitäten während der Fahrt zu entdecken.

  • grafische Gestaltung des Wagens zum Thema Kräuter und Olitäten
  • Aktivelemente, die Wissenswertes zu Kräutern und Olitäten vermitteln (Duftkasten und Kräutermemory)
  • Glasdach und glasfreie Scheiben
  • Ferngläser, um die tolle Aussicht zu genießen

Der Wagen verkehrt von Mai bis Oktober bei schönem Wetter im Regelfahrplan.

Die Fahrt mit den historischen Triebwagen und dem Olitätenwagen ist in den Bergbahn-Tickets enthalten.

Auf dem Wanderweg "Auf den Spuren der Buckelapotheker" können Sie noch mehr Kräuter entdecken. Start des Weges ist die Bergstation in Lichtenhain.

Die Haltepunkte und Fahrzeuge auf der Flachstrecke sind für Rollstühle und Kinderwagen geeignet.

Fahrplan

Tarife

Fahrzeuge der Flachstrecke

NEU: Tickets und Gutscheine jetzt online erwerben

Sie möchten Ihr Bergbahnticket schnell und unkompliziert online erwerben oder Ihren Lieben eine Freude mit einem Gutschein machen? In unserem neuen Online-Shop geht das ganz einfach. Auf geht´s.

» Weiter

Tipp: Bergbahn-Tagesticket

Eine Übersicht unserer Ticketpreise finden Sie auf unserer Tarif-Seite

Jetzt informieren »

Erlebnisse gesucht? Geheimtipps entdecken!

Auf unserer Bergbahnlandkarte finden Sie zahlreiche Tipps für einen gelungenen und abwechslungsreichen Ausflug.

>> zur Bergbahnlandkarte